Logo
/ Kursdetails

2019-1-V29 Aromaöle für Geist, Seele und Körper

Beginn Do., 04.04.2019, 10:00 - 11:30 Uhr
Kursgebühr 2,00 €
Dauer einmalig
Kursleitung Anke Ebener

Seit Urzeiten werden aromatisch duftende Pflanzstoffe zu Heilzwecken verwendet. Räucherungen mit getrockneten Pflanzen, Gräsern, Harzen, Früchten und Rinden wurden in fast allen Kulturen des Altertums durchgeführt. Sie dienten zur Reinigung, als Götteropfer oder auch zur Behandlung von Krankheiten. Duftende Salben aus zerstampften Blüten wurden kosmetisch oder zur Linderung verschiedener Beschwerden genutzt. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde die Aromatherapie dann durch den französischen Chemiker Renè-Maurice Gattefossè wissenschaftlich erforscht, wobei auch der direkte Einfluss auf das Emotions- und Hormonzentrum des Gehirns und somit des Unterbewusstseins entdeckt wurde. Deshalb können wir diese wohlriechenden Öle auch gezielt einsetzen, um unser Wohlbefinden zu steigern. Anhand von vielen Duftbeispielen werden wir über die vielfältigen Wirkungen der verschiedenen ätherischen Öle reden und lernen, wie wir sie anwenden können, um Körper, Geist und Seele auch im Alter fit zu halten. Anke Ebener freut sich auf Sie.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.