Logo
/ Kursdetails

2019-2-V11 Der Kilima Njaro (Der glitzernde Berg)

Beginn Sa., 28.09.2019, 14:30 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 2,00 €
Dauer einmalig
Kursleitung Peter Danninger

Der Kilimandscharo liegt in Tanzania und ist mit 5895 m der höchste Berg Afrikas. Reizvoll an der Besteigung ist die Durch-wanderung vieler Klimazonen. Man beginnt im tropischen Regenwald, dieser geht über in Strauchlandschaft unter anderem mit schönen Protea-Sträuchern, gefolgt von Heidelandschaft, oft auch Hochmoore mit besonders ein-drucksvoller Vegetation, bis zu einer Fels und Schotterwüste, wo nur mehr ganz wenig Pflanzen blühen, unter anderem das Kilimandscharo-Edelweiß, das nicht mit dem Edelweiß in unseren Alpen verwandt ist. Und ganz oben gibt es auch noch wenige Reste der früher vorhandenen Gletscher. Die Besteigung ist technisch recht einfach und hat den Charakter einer Wanderung. Wegen der langen Tagesetappen, der großen Höhe und der damit verbundenen Akklimatisationsprobleme erreichen jedoch bei weitem nicht alle Anwärter den Gipfel. Am anspruchsvollsten ist wohl der Gipfeltag: Start im Barafu Camp auf 4650 m meist noch vor Mitternacht. Zum Sonnenaufgang erreicht man den Gipfel auf 5895 m. Es folgt ein langer Abstieg zum Millenium Camp auf ca. 3800 m. Am Ende gab es "zur Belohnung" eine 4-Tage-Safari am Lake Manyara, der Serengeti und im Ngorongoro Krater.
Mit Peter Danninger. Kosten: € 2,00.
Termin: Sa., 28.09.2019 um 14:30 Uhr im HdS (A).




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
28.09.2019
Uhrzeit
14:30 - 16:00 Uhr
Ort
HdS - Gartenzimmer